Der erste Eindruck …

Jeder Mensch ist täglich Millionen von Reizen ausgesetzt. Welche dabei einen bleibenden Eindruck hinterlassen entscheidet das Gehirn in Millisekunden.

Damit Inhalte, die wir wahrnehmen, einen bleibenden Eindruck hinterlassen, müssen sie sich aus der Masse abheben und uns neugierig machen. Lassen Sie und gemeinsam sprechende Texte, Bilder und Töne finden, damit Ihre Botschaft hängen bleibt!

Hier ein paar prominente Beispiele.

 © coca cola
© coca cola
 © benetton
© Benetton
© Hornbach
© Hornbach

Der richtige Inhalt …

omni_channel

 

Es reicht nicht, Dinge zu denken und zu hoffen. Man muss sie umsetzen um zu sehen, ob sie funktionieren. Dabei kommt es immer auf die Relevanz des Inhaltes an. Aber was ist für wen, wann und in welcher Form relevant? Ist weniger mehr? Und stimmt der Umkehrschluss, dass mehr weniger ist? Was denken Sie? – Ich bin überzeugt: Das kommt darauf an!

Worauf? Auf den Anlass, die Zielgruppe, den Informationskanal, den Kulturkreis, das Ziel und natürlich auf den Inhalt! Was haben Sie zu sagen? Was ist der inhaltliche Kern Ihrer Information?

Sagen Sie das Wesentliche, in einfachen Worten und das Nötige mit den richtigen Details.
Ich helfe Ihnen gerne dabei, egal ob im web oder als Video, online oder offline!

 

Die passende Form …

Da sich die Medien und Kommunikationskanäle permanent weiterentwickeln, ist es entscheidend alle Möglichkeiten zu kennen und sie im passenden Rahmen nutzen.

Wussten Sie, dass Menschen die Welt zu 90% über visuelle und akustische Reize wahrnehmen? Film und Video verbindet beides auf geniale Art und Weise. So kann das Gesehen und Gehörte optimal wahrgenommen werden.

Damit Sie weit mehr als eine Internetseite oder ein schickes YouTube Video haben braucht es eine intelligente Mischung von Formaten, Kanälen und Plattformen.

Medien-Projekte

„Amateurs hope. Professionals work.“
Garson Kanin

Ich bin Experte für Project Management, Tutor für e-Learning Formate und Profi für Audiovisuelle Medien.  Lassen Sie uns Ihre Projekte gemeinsam erfolgreich machen.

Sie suchen die Passende Medien und Kanäle für erfolgreiche Projekte, Team-Workshops, Neugestaltung von Inhalten und Trainings? Als IT-Manager ist dies mein tägliches Geschäft. Profitieren Sie von meiner Expertise. Wenden Sie sich einfach an kontakt@olliwood-studios.de.

Referenzen:

2012: www.reifen-haas.de

2013: www.schaupp-solutions.de

2014: talhof-freilandeier.de

2015: Mitarbeiterworkshop

ws_20160116_135503

 

37°

Jetzt wird’s persönlich. Es geht um die Frage nach dem „Woher?“, dem „Jetzt!“ und dem „Wohin?“.

Woher

Meine Berufswünsche waren vielfältig und doch irgendwie klassisch: Lokführer (ich besaß eine H0-Eisanbahnanlage), Pilot (zu mehr als „Papierfliegern“ hat’s bisher nicht gereicht), Arzt (um Anderen zu helfen) oder Lehrer (nach 13 Jahren Schule glaubt man, keinen anderen Beruf besser zu kennen).

Geworden bin Ich Diplomingenieur für Audiovisuelle Medien (FH), weil ich das Vorlesungsverzeichnis der Hochschule in die Finger bekam und es mich neugierig gemacht hat, diesen Weg einzuschlagen.

Jetzt

Mit dem Flugzeug bin ich gerne als Passagier unterwegs in alle Welt. Belehrend bin ich manchmal, auch ganz ohne Lehrer zu sein und anderen zu helfen, versuche ich durch mein ehrenamtliches Engagement für die AGAPE Mission in Indien.

Spass macht mir mein Job als IT-Manager in einem Stuttgarter Weltkonzern, Teams und Projekte erfolgreich zu managen und alles was schnell oder hoch ist: Achterbahnen, Autos und das Fliegen.

Wohin

Mit wachen Sinnen weiter auf diesem Weg, immer offen für neue Ideen, starke Kooperationen und herausfordernde Medien-Projekte.